[]
Zürich
PAPA CHONGO
Papa Chongo spielen schon seit vielen Jahren zusammen, immer mit
verschiedenen SängerInnen und Mitmusikern aus lateinamerikanischen Ländern.
Seit Anfang mit dabei sind Monsieur Jean an den Teclados und Roger an den
Conga. Heiri Erb zupft den Bass, Fernando aus Chile die Gitarre und singt
mit Estela und Isaura aus Guatemala und Michi aus Argentinien, die auch die
GĂĽiro und die Maracas bewegt. Arthur beklopft die Timbales. Das Repertoire
umfasst cubanischen Son, mittelamerikanische Cumbias, Salsa und einige
Merengues. Die Lautstärke ist eher dezent und orientiert sich an den
unverstärkt gespielten Rhythmusinstrumenten. So eignet sich die Band auch
fĂĽr den kleineren Anlass in Clubs und Festen aller Art, wo man gerne tanzt.

Roger Manhart

E-Mail:
Tel: 01/ 888 35 63