Abendkonzert

Zusammen mit dem Sänger und Gitarristen Javier Miers fasziniert Daniela Lorenz das Publikum an diesem Abend in brillanter Virtuosität mit Lateinamerikanischer Harfenmusik. Daniela Lorenz wurde in einem Schweizer Bergdorf in eine Musikerfamilie geboren. Nach Abschluss ihres Studiums in Rhythmik am Konservatorium Zürich, bildete sie sich auf der lateinamerikanischen Harfe und in deren Musik bei diversen Harfenisten in Paraguay, Spanien und in der Schweiz aus. Nebst ihren Auftritten und Konzerten komponiert und arrangiert sie für die lateinamerikanische Harfe. Gleichzeitig zu ihren Solo-Programmen arbeitet sie mit verschiedenen Instrumental- und Vokalformationen zusammen, für die sie die Arrangements schreibt. Sie hat diverse Tonträger in Eigenproduktion und mit dem Schweizer Radio DRS eingespielt. Für das Mediabook 'Weihnachten mit der Schweizergarde' führte sie die musikalische und künstlerische Gesamtleitung im Auftrag der Päpstlichen Schweizergarde. 2017 arrangiert sie in ihrem Album 'Orfeu' berühmte südamerikanischer Lieder für zwei Violinen, Violoncello und Paraguay-Harfe und verbindet auf einzigartige Weise südamerika-nische Musik mit kammermusikalischer Stimmführung. Javier Miers wurde in Asunción (Paraguay) in eine Musikerfamilie geboren. Sein Vater, Ramon Miers, war Violinist im Sinfonieorchester von Asunción. Seit 1987 lebt er in der Schweiz, wo er als renommierter Sänger und Gitarrist, wie auch als Komponist arbeitet und in verschiedenen Musikformationen auftritt. Er war Mitbegründer der legendären Gruppe 'Los Ases Paraguayos' und hat zahlreiche Tonträger eingespielt. Bei seinen Besuchen in seiner Heimat Paraguay tritt er regelmässig in diversen TV-Sendungen auf. https://www.abendkonzerte-effretikon.ch

Share on Facebook

Eventos