Las Noches

Ein internationales Festival für lateinamerikanische Kammermusik. Bereits zum dritten Mal findet das Festival im Theater Stok Zürich statt. Die Teilnehmenden werden Ensembles, Solisten und Gruppen, die lateinamerikanische Musik aller Epochen aufführen. Von der Salon- bis zur ethnologischen Kultur, von den Grossstädten bis zu den entlegensten Dörfern, durch die verschiedenen Länder, Landschaften, Epochen, Migrationen und Einflüssen präsentiert die Musik Lateinamerikas eine unfassbare Vielfalt. 2023 wurden 28 Musiker:innen eingeladen, die aus Zürich, Winterthur, Basel, Berlin und Sevilla kommen. Wochenprogramm: Di 03.10.23, Nostalgia latinoamericana 19.30 Uhr - Martín Espada (Gitarre) #Gitarre, Klassik, Folklore, Tradition, Zeitgenössisch 20.30 Uhr - Amaro-Duo: Gemma Caro Torralba (Gitarre), Estrella Guerrero Caumel (Violoncello) #Gitarre und Cello, Latin-Pop, Folklore, Lied, Nostalgia Mi 04.10.23, Bolivia urbana 19.30 Uhr - Epigonos Musicus & Paola Alcocer: El Yaraví #Kammerensemble, Historische Instrumente, Mestizo, Tradition, Bolivien 20.30 Uhr - Paola Alcocer & Le Pli: El Tango en Bolivia #Tango, Lied, Gesang, Argentinien und Bolivien 21.00 Uhr - Le Pli & Paola Alcocee: Salón vanguardista boliviano #Kammerensemble, 20 Jhdt., Lied, Neue Musik, Bolivien Do 05.10.23, Trio Camaieu 19.30 Uhr - Trio Camaieu #Gitarrentrio, Rhythmen aus Lateinamerika, Klassische Gitarre, Jazz Fr 06.10.23, Flauta y guitarra latina 19.30 Uhr - Ana Laura Dominguez (Querflöte), Panos Megarchiotis (Gitarre) #Gitarre und Flöte, Klassik, zeitgenössisch, Duo, Zürich Sa 07.10.23, Remoto 19.30 Uhr - Como era en un Principio (alte Musik) #Mestizo, Hispanoamerika, Kolonial, Traditionell, Kolumbien So 08.10.23, Las Noches 17.00 Uhr - Ensemble Brisa del Mar (Tango) 18.00 Uhr - Bar + Offene Bühne für spontane Darbietungen von lateinamerikanischer Musik (Kollekte) #Tango, Flöte, Oboe, Kontrabass, Akkordeon, Offene Bühne, Guitarreada Unterstützt von: Stadt Zürich Kultur https://las-noches.ch

Precio de entrada: CHF 25.00

Share on Facebook