Salsa Puertorriqueña Einsteiger-Workshop

Ohne Puerto-Vorkenntnisse buchbar. Workshop-Kürzel: WPuerto1 Kursdaten: Dienstag 19. Juli & Mittwoch 20. Juli 2022 Zeit: 19 - 21h Leitung: Elior & Lynn Kosten pro Person: CHF 120.- / 4h Anmeldung solo? Kein Problem, man sich gut auch alleine anmelden! Bei Unausgeglichenheit der Kurse organisieren wir Aushilfen aus anderen Kursen. Beschrieb: Salsa Puertorriqueña ist einer von vielen Salsa-Tanzstilen und gehört neben Salsa Cubana zu den sog. Hauptrichtungen. Getanzt wird linienförmig, dies bezieht sich u.a. auf Ausrichtung und Gestaltung der Figuren und die Wechsel der Positionierung der Tanzpartner (um 180 Grad); sinnbildliches und typisches Element ist der „cross body lead“, was dem kubanischen „Dile que no“ entspricht (= Platzwechsel der Tanzpartner). Typische (Styling-)Elemente sind schnelle Drehungen, versatiles „footwork“ (pasitos/ shines). Die Betonung der Ladystyle-Bewegungen beispielsweise liegt eher auf den elongierten Extremitäten (siehe auch Beschreibung LS), Zentrum und Achse der Tänzer wird eher gehalten und aufrecht geführt – im Gegensatz zu den erdigeren Körperbewegungen (movimientos) aus der Körpermitte beim kubanischen Salsa, die oft auf den afrokubanischen Tanz zurückzuführen sind (wie z. Bsp. Despelote). https://www.salsarica.ch/sommercamp-2022.html

Precio de entrada: CHF 120.00

Share on Facebook